Tuina-Massage

Basisausbildung in traditioneller chinesischer Tuina-Massage

Dauer: 5 Monate

Kosten: 1425 €

Traditionelle chinesische Tuina-Massage (Tui Na-An Mo) besitzt eine sehr lange Tradition und ist eine Handbehandlung der Körperoberfläche, die dem Verlauf der Meridiane folgt.

Die Tuina-Massage wird in einer fünfmonatigen Intensivausbildung vermittelt.

Ausbildung in traditioneller chinesischer Massage TUINA AN MO
Die Ausbildung findet über 5 Monate jeweils an einem Abend in der Woche jeweils von 18.30 - 21.30 Uhr statt.
oder (in Aachen) an 5 Wochenenden, jeweils Sa und So von 10 - 13 und 14 - 17 Uhr

Allgemeine Übersicht der Themen: (TUINA-AUSBILDUNG)

Yin und Yang:

  1. Allgemeines
  2. Begriffsbestimmungen
  3. Die Wandlungsgesetze von Yin und Yang
  4. Die Leitkriterien
  5. Diagnostik und Therapie nach Yin und Yang

WU XING (Fünf Elemente)

  1. Allgemeines
  2. Begriffsbestimmungen
  3. Die Zyklen und die Wandlungsgesetze des Wu Xing
  4. Die Energiedynamik
  5. Psychologie nach den fünf Elementen
  6. Diagnostik nach den fünf Elementen
  7. Therapie nach den fünf Elementen
  8. Kochen nach dem Wu Xing
  9. Das Ba Xing und das Lo Shu
  10. Die bioklimatischen Faktoren
  11. Die Lehre von den 6 pathogenen Energien

Diagnostik

  1. Allgemeines
  2. Begriffsbestimmungen
  3. Die acht Leitkriterien
  4. Die Untersuchungsmethoden
  5. Physiognomie
  6. Die Zungendiagnose
  7. Die Pulsdiagnose
  8. Die Systematik der Krankenbefragung

Das Meridiansystem, die klassische Akupunktur und das TUI-NA

  1. Allgemeines
  2. Begriffsbestimmungen
  3. Die Energieflußtheorien
  4. Die 12 Hauptmeridiane
  5. Die tendinomuskulären Meridiane
  6. Die acht psychischen Lenker
  7. Die Alarmpunkte
  8. Die Zustimmungspunkte
  9. Die Lo Shu Akupunktur
  10. Die antiken Punkte
  11. Die LuoPunkte
  12. Die Akupressur
  13. Die Akupunktur
  14. Die Moxibustion
  15. Die verschiedenen TUINA-Massage und Greiftechniken
  16. Andere Techniken im TUINA
  17. Die wichtigsten Akupunkturpunkte

Traditionelle Ernährungsheilkunde zur Unterstützung von TUINA

  1. Allgemeines
  2. Begriffsbestimmungen
  3. Die Geschmäcker
  4. Taoistisches Kochen
  5. Gewürze und Heilkräuter
  6. Klassifikation der Nahrungsmittel